Auf dieser Seite finden Sie wichtige aktuelle Informationen.

Wenn Sie hier klicken, gelangen Sie zur gewohnten Homepage.

25.05.2020
Liebe Schüler und Eltern der 7. Klasse,

lange war unklar, ob das BRAFO-Projekt mit den Praxistagen fortgesetzt werden kann.
Heute sind uns die Planungsunterlagen zur Durchführung übergeben worden.
Die Schüler fahren an den Tagen ohne Präsenzunterricht in der Schule nach Wittenberg.
Somit sind die Schüler der A-Gruppen (7a und 7b) am Donnerstag, den 04.06. und Montag, den 08.06.2020 in Wittenberg.
Die Schüler der B-Gruppen (7a und 7b) fahren Mittwoch, den 03.06. und Freitag, den 05.06.2020 nach Wittenberg.
An beiden Tagen werden jeweils 2 der ausgewählten Berufsfelder besucht. Eine Information zu den Abfahrtszeiten erfolgt am 02.06.2020 bzw. über die Homepage.

Bitte denken Sie an zweckentsprechende Kleidung (auch Schuhwerk), Schreibzeug und Essen/Trinken.
Bleiben Sie gesund.

Thomas Felber


15.05.2020
Liebe Schüler und Eltern,

die Planungen für die Ferienangebote sind abgeschlossen. Leider wurden nicht alle Angebote angewählt. Alle eingegangenen Anmeldungen (heute 10.30 Uhr) werden hiermit ausdrücklich bestätigt. Bei kurzfristiger Nichtteilnahme sagen Sie bitte telefonisch ab unter 03537 213166.

Am 02.06.2020 starten wir dann mit einem B-Tag. Die Tabelle (bitte hier klicken) enthält auch die Räume für die Jahrgänge von 5 bis 9. Für die Klassen 10 ändert sich am Raumplan nichts.

Bitte denken Sie an die "Corona-Fragebögen". Die Ausgabe erfolgte an die Schüler. Weiter unten finden Sie einen Link dazu. Die Schule ist von 09.00 bis 12.00 Uhr (außer am 22.05.2020) telefonisch erreichbar. Sonst unter leitung@sks-jessen-nord.bildung-lsa.de.

Für die Ferien wünsche ich gute Erholung.
Bleiben Sie gesund.

Thomas Felber


15.05.2020
Angebot der Schulsozialarbeiterin für unsere Schüler in den Pfingstferien
Bitte hier klicken


12.05.2020
Liebe Schüler und Eltern,

in dieser Woche sind die Schüler der Klassen 5 und 6 sowie der 9. Klasse in der Schule im Unterricht. Die 7./8. Klassen arbeiten zu Hause. Die 10. Klassen schreiben ihre Prüfungen.

In den letzten Tagen haben wir die Planungen für die Zeit nach den Pfingstferien voran gebracht. Darüber möchte ich mit der heutigen Aktualisierung gerne informieren. Durch die Teilung der Klassen 10 und der Bildung einer Lerngruppe 9HS entsteht ein zusätzlicher Stundenbedarf. Deshalb sieht man in der Tabelle (bitte hier klicken) Lücken in der Beschulung der Klassenstufen 5 und 6. Sie werden tageweise zu Hause arbeiten.

Ihr Kind ist beim Neustart der Schule einer A- oder B-Gruppe zugeordnet worden. Die Einteilung bleibt bis zum Ende des Schuljahres bestehen. In der Tabelle erkennen Sie dann die Unterrichtstage für jede Gruppe. Der Unterricht erfolgt nach dem normalen Stundenplan. Gestartet wird am 2. Juni 2020 mit allen B-Gruppen.

Auch unsere Schulsozialarbeiterin Frau Rick ist täglich (auch in den Ferien) für Schüler*innen und Eltern persönlich an unserer Schule und von 09.00-15.00 Uhr erreichbar (Bitte um telefonische Voranmeldung!).
Sie organisiert Unterstützung und Hilfe, bietet Beratungsgespräche und vieles mehr an. Alle Infos werden wie immer vertraulich behandelt!
Ihr/Sie erreicht/en Frau Rick telefonisch unter 01522/1374946 oder über E-Mail unter: silvia.rick@ib.de!

Vorankündigung

- 26.05.2020 ab 8.00 Uhr Ferienfrühstück der Schülerfirma "FlummyKids"
- 27.05.2020 19.30 Uhr "Plauderei am Abend" Elternveranstaltung (Teilnehmerzahl begrenzt, bitte anmelden)

Die Anmeldung zur Teilnahme an den Ferienangeboten ist gut angelaufen. Für den Transport zur Schule können Eltern die Kinder anmelden. Das kann ab Donnerstag, den 14.05.2020 unter der Rufnummer 03494/3669 777 jeweils in der Zeit 08.00 Uhr bis 16.00 Uhr (montags bis freitags) erfolgen. Die Anmeldung muss jedoch mindestens einen Tag vor der gewünschten Fahrt erfolgen. Sie können auch www.landkreis-wittenberg.de oder unter www.mein-bus.net nachlesen.

Bleiben Sie gesund.

Thomas Felber



11.05.2020, 13.05 Uhr
neue Bescheinigung zur Vorlage in der Schule-Maßnahmen zur Eindämmung der Ausbreitung des neuartigen Corona-Virus
Bitte hier anklicken

08.05.2020, 11.45 Uhr
Liebe Schüler und Eltern,
die ersten Tage nach dem Neustart der Schule sind vergangen. Die Einhaltung des Hygieneplanes ist unseren Schülern gut gelungen.
Hinweise waren ab und an zur Einhaltung des Abstandes notwendig.
Bis zum 15.05.2020 werden alle Jahrgänge einen Tag in der Schule gewesen sein.
Über die Abläufe nach den Ferien informieren wir in der kommenden Woche.

Während der Ferien sind freiwillige Angebote vorgesehen.
Die Anmeldung soll verbindlich bis Mittwoch, den 13.05.2020, 12.00 Uhr erfolgen. Sollten Sie weitere Angebote für notwendig halten, wollen wir gerne nachjustieren. Informieren Sie uns bitte. Für die Anmeldung stehen verschiedenen Möglichkeiten offen:

1. Per Formular (ausgehändigt oder link, Postkasten, Fax: 03537 213171, persönliche Abgabe)
2. Per Email an den Kursleiter (im Angebot letzte Spalte)
3. Per Email an leitung@sks-jessen-nord.bildung-lsa.de

Hören Sie nichts von uns, gilt die Anmeldung als bestätigt.

Die Fachschaft Sport bietet Bewegung in der frischer Luft (jahrgangsübergreifend) am 20.05.; 25.05. und 27.05. jeweils in der 4./5. Stunde an.
Die Notbetreuung wird in den Pfingstferien fortgesetzt. Die Anmeldung hat ebenfalls bis Mittwoch, den 13.05.2020, 12.00 Uhr zu erfolgen.
Kurzfristige Anmeldungen sind über 03537 213166 täglich von 09.00 bis 12.00 Uhr möglich. Die Schulleitung ist zu dieser Zeit ebenfalls erreichbar. Natürlich können auch Emails geschickt werden.
leitung@sks-jessen-nord.bildung-lsa.de

Hier erhalten Sie einen Überblick über die Lernangebote unserer Schule für Ihre Kinder während der Pfingstferien.
--> Zu den Lernangeboten

Anmeldeformular Ihres Kindes zur Teilnahme an freiwilligen Lernangeboten während der Pfingstferien
Bitte hier anklicken

Bescheinigung zur Vorlage in der Schule-Maßnahmen zur Eindämmung der Ausbreitung des neuartigen Corona-Virus
Bitte hier anklicken

Bleiben Sie gesund.
Thomas Felber

05.05.2020, 11.00 Uhr
Hinweise des Schulleiters über die geplanten Abläufe des Unterrichts der 7. Klassen am Mittwoch und Donnerstag (6.5.20/7.5.20) finden Sie hier .
Das Formular zum Bedarf einer Notbetreuung Ihrer Kinder finden Sie hier .

Bleiben Sie gesund.
Thomas Felber

29.04.2020, 18.00 Uhr
Hinweise des Schulleiters über die geplanten Abläufe zur weiteren Schulöffnung finden Sie hier .

Sodexo liefert ab Montag wieder auf Bestellung Essen aus.
Schüler und Eltern können online bestellen.
Nur wer online bestellt, erhält Essen in der Schule.

27.04.2020, 14.30 Uhr
Liebe Schüler und Eltern,
nach dem Start der Prüfungsvorbereitung für die Realschüler Klasse 10 und die Hauptschüler in Klasse 9 soll in der kommenden Woche der Unterricht für die Realschüler in Klasse 9 wieder beginnen.
Der Beginn des Unterrichts ist am 04.05.2020 zu den üblichen Zeiten. Die Schüler jeder Klasse werden in zwei Gruppen geteilt werden.
Für die Fahrt mit dem Bus wird der Mund-Nasen-Schutz gefordert.
Weiter unten finden sie den Hygieneplan der Schule. Eine Belehrung dazu erfolgt am ersten Schultag.
Den Stundenplan veröffentlichen wir in den nächsten Tagen in der App und hier.
Der Unterricht findet für die klassenstufen 5 - 8 weiterhin Zuhause statt.
Bleiben Sie gesund.
Thomas Felber

22.04.2020, 13.00 Uhr
Liebe Schüler und Eltern,
morgen beginnt für die Schüler der Klasse 10 und 9h wieder der Unterricht.
Das stellt für alle Beteiligten eine große Herausforderung dar. Rücksichtnahme, Toleranz und die Einhaltung von hygienischen Verhaltensregeln sind einige Stichworte für den Start.
Für das hygienische Verhalten habe ich für Eltern und Schüler den aktuellen Hygieneplan eingestellt. Hier öffnen . Eine dazugehörige Belehrung erfolgt in der ersten Stunde.

Im Bus gibt es ab Donnerstag in Sachsen-Anhalt die Verpflichtung zu einem geeigneten Mund- und Nasenschutz.

Die Stundenpläne für die ersten beiden Schultage finden Sie hier .

Sie finden die Pläne auch in der Vertretungsapp unter den bekannten Zugängen.
Bleiben Sie gesund.
Thomas Felber

21.04.2020, 9.30 Uhr
Hier erhalten Sie das aktuelle Formular des Landkreises zur Notbetreuung Ihrer Kinder.
Formular

20.04.2020, 16.30 Uhr
Liebe Schüler und Eltern,
die Informationen zum Schulstart am kommenden Donnerstag waren nicht ganz eindeutig.
Nun sind die Planungen weit vorangeschritten. Ich darf Sie über den Stand informieren.
Ab 23.04.2020 werden die Schüler der Klasse 10 und die Schüler im hauptschulabschlussbezogenen Unterricht des 9. Schuljahrganges (Hauptschüler) beschult.
Die Klassen 10a und 10b werden jeweils in zwei Gruppen geteilt. Die Einteilung wird durch die Klassenleiterinnen mitgeteilt. Die Hauptschüler der 9. Klasse bilden ein Gruppe.
Für die Erstellung der Stundenpläne wird noch bis Mittwoch Zeit benötigt. Sie finden die Pläne dann hier. Alle genannten Schüler werden am Donnerstag von uns empfangen und belehrt. Anschließend erfolgt im Speisesaal eine Gesprächsrunde und Infos zu den neuen Terminplanungen und zum Tagesablauf.
Ab der 2. Stunde erfolgt der Unterricht in Gruppen.
Eine Essenversorgung findet am Donnerstag und Freitag nicht statt. Der Essenanbieter erwartet am 23.04.2020 unsere Anmeldungen für die nächste Woche.
Wir empfehlen die Verwendung eines Mund- und Nasenschutzes während des gesamten Unterrichtstags und der eventuellen Busfahrt. Die Schulbusse fahren laut Plan (wie vor Corona).
Bleiben Sie gesund.
Thomas Felber

17.04.2020, 14.00 Uhr
Liebe Schüler und Eltern,
wie aus den Medien bekannt ist, sollen die Schulen in der kommenden Woche wieder geöffnet werden.
Am Donnerstag, d. 23.04.2020 beginnt zu den üblichen Unterrichtszeiten der "Prüfungsvorbereitende" Unterricht für die Klassenstufen 9 und 10.
Die Busse fahren ab diesem Tag zu den bekannten Zeiten. Bitte auf den Abstand achten! Ein Nasen-Mund-Schutz wird empfohlen.
Der Stundenplan für den ersten Tag wird am Beginn der Woche veröffentlicht werden.
Ich darf auf die Angebote unserer Schulsozialarbeiterin Frau Rick hinweisen. Sie steht während der Schulzeiten für alle Schüler und Eltern als Ansprechpartnerin zur Verfügung.
Bleiben sie gesund.
Thomas Felber

16.04.2020, 13.25 Uhr
Liebe Schüler und Eltern,
nach den Beratungen am gestrigen Donnerstag habe wir heute Informationen zum Neustart erhalten. Beginnen mit dem Unterricht werden die Abschlussklassen unter Beachtung der bekannten Hygieneregeln.
Der Unterricht wird nicht am Montag, d. 20.04.2020 beginnen.
Für Freitag erwarten wir nähere Informationen zum Ablauf und Terminen.
Wir werden über die Homepage informieren.
Bleiben Sie gesund.
Thomas Felber

03.04.2020, 11.45 Uhr
Liebe Eltern,
gemeinsam haben wir drei schwierige Wochen in einer außergewöhnlichen Situation hinter uns gebracht. Keiner von uns hatte zuvor Erfahrungen. Vieles musste neu organisiert, viele unbekannte Probleme mussten gelöst und bewältigt werden. Erfahrungen wurden gemacht und vieles neu gedacht. Ausgehend davon darf ich Sie auf den beigefügten Link zu einer Elterninfo des Landesschulamtes hinweisen.
Die dort dargestellten Erfahrungen decken sich mit denen, die auch wir gemacht haben.
Die Voraussetzungen zum Lernen zu Hause sind völlig unterschiedlich. Das beginnt mit den technischen Gegebenheiten, wie Computer oder Internet, geht über unterschiedliche Anforderungen bis zur Lern- und Arbeitsmotivation. Selbstverständlich lernt jeder von uns auch anders, hinsichtlich des Tempos oder des individuellen Umfangs an Selbstständigkeit. Um nur zwei Aspekte zu benennen.
Deshalb sind die Arbeitsaufgaben auch als Angebote zu verstehen, um den "Lern- und Arbeitsfaden" nicht zu verlieren. Hilfe ist dabei notwendig und vorhanden. Sie wird aktuell u. a. über ein Feedback zu den gelösten Aufgaben oder der Beantwortung von Anfragen per Telefon und Mail gegeben. Das erfolgt nach meinem Kenntnisstand zeitnah. In der Schule und auf der Homepage befinden sich immer Ansprechpartner.
Nach dem Ende der Schulschließung werden die bearbeiteten Inhalte aufgegriffen und an den Sachverhalten wird intensiv weitergearbeitet werden. Die individuellen Ergebnisse werden berücksichtigt. Keiner wird Nachteile durch nicht geschaffte Aufträge haben. Deshalb gibt es während der Zeit der Arbeit zu Hause auch keine Bewertungen, sondern nur Rückmeldungen (Wertungen) zu den Lösungen.
Ich wünsche Ihnen und Ihren Kindern für die nächste Zeit vor allem Gesundheit.
Thomas Felber
Elterninfo des Landesschulamtes

02.04.2020, 14.30 Uhr
Offener Brief des Bildungsministers zu den Abschlussprüfungen

30.03.2020, 11.00 Uhr
Liebe Schüler, Eltern und Kollegen,
die Schule steht ab sofort wieder für die Notbetreuung von Schülern bis zum vollendeten 12. Lebensjahr offen.
Die Anmeldung soll bis 12.30 Uhr für den Folgetag erfolgen. Ein Link zur Bescheinigung findet sich weiter unten.

26.03.2020, 9.15 Uhr
Liebe Schüler, Eltern und Kollegen,
die Stadt Jessen und der Ortsteil Schweinitz stehen ab sofort unter Quarantäne. Das Verlassen der Wohnung ist nur noch für Einkäufe gestattet. Somit ist eine Besetzung der Schule nicht mehr möglich.
Die Einsendung der Lösungen von Aufgaben muss jetzt direkt an den Fachlehrer erfolgen. Die Adressen finden man unter dem entsprechenden Button.
Kontakt zur Schulleitung kann unter
leitung@sks-jessen-nord.bildung-lsa.de
aufgenommen werden.
Für dringende telefonische Rücksprachen bitte eine Rückrufnummer angeben.

24.03.2020, 15.00 Uhr
Sachsen-Anhalt verlängert die Schließungen der Schulen und Kitas um eine Woche bis zum 19. April.
Dies hat die Landesregierung auf der Pressekonferenz am 24. März bekannt gegeben. Schulen und Kindertagesstätten bleiben damit eine Woche länger als bisher geplant geschlossen; die Regelungen zur Notbetreuung werden erweitert.

24.03.2020, 13.15 Uhr
Liebe Schülerinnen und Schüler,
wir bedanken uns bei euch für eure fleißige Arbeit während der 1. Woche der Schließung der Schule. Eure Antworten sind an die Fachlehrer übermittelt worden und ihr habt Wertungen der Leistungen erhalten.
Eine detailierte Auswertung erfolgt nach dem Ende der Schließung in den Klassen.
Für Rückfragen solltet ihr die Mail Adresse der Schule nutzen oder direkt mit dem Fachlehrer per mail schreiben.
Bleibt gesund!

23.03.2020, 10.50 Uhr
Ab Mittwoch, dem 25.03.2020, wird der Schulfahrplan des Landkreises Wittenberg auf Ferienfahrplan umgestellt.
Für diejenigen Kinder, die in den Schulen betreut werden, wird zusätzlich zum Ferienfahrplan ein Betreuungsverkehr zu den Schulen angeboten. Die Beförderung wird wie bisher zwischen der Haltestelle am Wohnort und der Schulhaltestelle erfolgen.
Die Eltern können die Fahrten unter der Rufnummer 03494/3669777 montags bis freitags in der Zeit von 8.00-16.00 Uhr bestellen.

20.03.2020, 10.30 Uhr
Bitte melden Sie Ihre Kinder zur Notfallversorgung am Vortag bis 12.30 Uhr unter der Telefonnummer 03537/213166 an.
Wir wünschen allen Schülern, Eltern und Kollegen ein gesundes Wochenende.

16.03.2020, 8.30Uhr
Auf Anfrage der Eltern besteht am Dienstag in der Zeit von 09.00 bis 12.00 Uhr für alle Schüler die Möglichkeit ihre Arbeitsmaterialien in der Schule abzuholen. Bitte im Sekretariat melden.
Die Einstellung der Aufgaben hat begonnen. Das wird einige Zeit dauern. Wir bitten um Verständnis.
Die Schulsozialarbeiterin Frau Rick steht für telefonische Anfragen (015221374946) wochentags von 09.00 bis 13.00 Uhr zur Verfügung.
Das Schülerbetriebspraktikum der 8. Klasse ist abgesetzt. Die Schule informiert die Betriebe und Einrichtungen.

15.03.2020, 18.00 Uhr
Der Schulbetrieb wird bis zum Ende der Osterferien (13.04.2020) eingestellt. Für die Zeit bis Dienstag, den 17.03.2020 gelten Übergangsregelungen. Am Montag und Dienstag erfolgt eine Notbetreuung für alle Kinder, für die kurzfristig noch keine andere Betreuung organisiert werden konnte.
Ab Mittwoch gelten dann weitere Einschränkungen. Betreut werden ab 18.03.2020 Kinder bis zum 12. Lebensjahr, wenn beide Erziehungsberechtigte, oder der Alleinerziehende zur Gruppe der unentbehrlichen Schlüsselpersonen gehören und sich eine Betreuung anders nicht organisieren lässt.
Dass Betreuung notwendig ist, muss durch eine Bestätigung des jeweiligen Arbeitgebers bzw. Dienstvorgesetzten bzw. bei Selbstständigen durch schriftliche Eigenauskunft nachgewiesen werden.

15.03.2020, 12.30 Uhr
In Kürze gibt es für alle Klassen Lernangebote der Fachlehrer, die in der Navigationsleiste aufgerufen werden können.
Liebe Schüler/innen, schickt nach Möglichkeit Eure Ausarbeitungen oder Lösungen der Aufgaben mit Eurem Namen, Fach und Klasse an die email-Adresse der Schule.
sks.jessen-nord@t-online.de

14.03.2020, 12.00 Uhr
Informationen des Schulleiters
Der Schulbetrieb wird bis zum Ende der Osterferien (13.04.2020) eingestellt. Alle festgelegten Termine entfallen damit.
Das Schülerbetriebspraktikum der 9. Klassen ist ab sofort beendet. Nach Möglichkeit sollten die Praktikumsbetriebe informiert werden.
Ab Montag beginnend werden für alle Jahrgänge Aufgaben auf der Homepage bereitgestellt.
Für telefonische Anfragen steht die Schulleitung wochentags von 09.00 bis 13.00 Uhr zur Verfügung.

13.03.2020
UNTERRICHT AN SCHULEN IN SACHSEN-ANHALT WIRD EINGESTELLT
Die Landesregierung hat beschlossen, von Montag, 16. März, bis einschließlich Montag, 13. April (Ende der Osterferien) die Schulen zu schließen. Die Dienstpflicht bleibt bestehen. Für Notsituationen wird es unterrichtliche Angebote geben. Eine Notbetreuung in den Grundschulen, Horten und Kindertageseinrichtungen wird gesichert.
"Es wird alles dafür getan, dass Schülerinnen und Schülern kein Nachteil durch diese Situation entsteht. Wir stellen sicher, dass mehrere Szenarien hinsichtlich der Abschlussarbeiten und Zentralabiturprüfungen umgesetzt werden können. Für jede Schülerin und für jeden Schüler wird es Möglichkeiten geben, die Abschlussprüfungen abzulegen. Entsprechende Maßnahmen wurden eingeleitet", so Bildungsminister Marco Tullner.


05.03.2020
Hinweise des Landeschulamtes zum Umgang mit dem Coronavirus