Auf dieser Seite finden Sie wichtige aktuelle Informationen.

Wenn Sie hier klicken, gelangen Sie zur gewohnten Homepage.

03.04.2020, 11.45 Uhr
Liebe Eltern,
gemeinsam haben wir drei schwierige Wochen in einer außergewöhnlichen Situation hinter uns gebracht. Keiner von uns hatte zuvor Erfahrungen. Vieles musste neu organisiert, viele unbekannte Probleme mussten gelöst und bewältigt werden. Erfahrungen wurden gemacht und vieles neu gedacht. Ausgehend davon darf ich Sie auf den beigefügten Link zu einer Elterninfo des Landesschulamtes hinweisen.
Die dort dargestellten Erfahrungen decken sich mit denen, die auch wir gemacht haben.
Die Voraussetzungen zum Lernen zu Hause sind völlig unterschiedlich. Das beginnt mit den technischen Gegebenheiten, wie Computer oder Internet, geht über unterschiedliche Anforderungen bis zur Lern- und Arbeitsmotivation. Selbstverständlich lernt jeder von uns auch anders, hinsichtlich des Tempos oder des individuellen Umfangs an Selbstständigkeit. Um nur zwei Aspekte zu benennen.
Deshalb sind die Arbeitsaufgaben auch als Angebote zu verstehen, um den "Lern- und Arbeitsfaden" nicht zu verlieren. Hilfe ist dabei notwendig und vorhanden. Sie wird aktuell u. a. über ein Feedback zu den gelösten Aufgaben oder der Beantwortung von Anfragen per Telefon und Mail gegeben. Das erfolgt nach meinem Kenntnisstand zeitnah. In der Schule und auf der Homepage befinden sich immer Ansprechpartner.
Nach dem Ende der Schulschließung werden die bearbeiteten Inhalte aufgegriffen und an den Sachverhalten wird intensiv weitergearbeitet werden. Die individuellen Ergebnisse werden berücksichtigt. Keiner wird Nachteile durch nicht geschaffte Aufträge haben. Deshalb gibt es während der Zeit der Arbeit zu Hause auch keine Bewertungen, sondern nur Rückmeldungen (Wertungen) zu den Lösungen.
Ich wünsche Ihnen und Ihren Kindern für die nächste Zeit vor allem Gesundheit.
Thomas Felber
Elterninfo des Landesschulamtes

02.04.2020, 14.30 Uhr
Offener Brief des Bildungsministers zu den Abschlussprüfungen

30.03.2020, 11.00 Uhr
Liebe Schüler, Eltern und Kollegen,
die Schule steht ab sofort wieder für die Notbetreuung von Schülern bis zum vollendeten 12. Lebensjahr offen.
Die Anmeldung soll bis 12.30 Uhr für den Folgetag erfolgen. Ein Link zur Bescheinigung findet sich weiter unten.

26.03.2020, 9.15 Uhr
Liebe Schüler, Eltern und Kollegen,
die Stadt Jessen und der Ortsteil Schweinitz stehen ab sofort unter Quarantäne. Das Verlassen der Wohnung ist nur noch für Einkäufe gestattet. Somit ist eine Besetzung der Schule nicht mehr möglich.
Die Einsendung der Lösungen von Aufgaben muss jetzt direkt an den Fachlehrer erfolgen. Die Adressen finden man unter dem entsprechenden Button.
Kontakt zur Schulleitung kann unter
leitung@sks-jessen-nord.bildung-lsa.de
aufgenommen werden.
Für dringende telefonische Rücksprachen bitte eine Rückrufnummer angeben.

24.03.2020, 15.00 Uhr
Sachsen-Anhalt verlängert die Schließungen der Schulen und Kitas um eine Woche bis zum 19. April.
Dies hat die Landesregierung auf der Pressekonferenz am 24. März bekannt gegeben. Schulen und Kindertagesstätten bleiben damit eine Woche länger als bisher geplant geschlossen; die Regelungen zur Notbetreuung werden erweitert.

24.03.2020, 13.15 Uhr
Liebe Schülerinnen und Schüler,
wir bedanken uns bei euch für eure fleißige Arbeit während der 1. Woche der Schließung der Schule. Eure Antworten sind an die Fachlehrer übermittelt worden und ihr habt Wertungen der Leistungen erhalten.
Eine detailierte Auswertung erfolgt nach dem Ende der Schließung in den Klassen.
Für Rückfragen solltet ihr die Mail Adresse der Schule nutzen oder direkt mit dem Fachlehrer per mail schreiben.
Bleibt gesund!

23.03.2020, 10.50 Uhr
Ab Mittwoch, dem 25.03.2020, wird der Schulfahrplan des Landkreises Wittenberg auf Ferienfahrplan umgestellt.
Für diejenigen Kinder, die in den Schulen betreut werden, wird zusätzlich zum Ferienfahrplan ein Betreuungsverkehr zu den Schulen angeboten. Die Beförderung wird wie bisher zwischen der Haltestelle am Wohnort und der Schulhaltestelle erfolgen.
Die Eltern können die Fahrten unter der Rufnummer 03494/3669777 montags bis freitags in der Zeit von 8.00-16.00 Uhr bestellen.

20.03.2020, 10.30 Uhr
Bitte melden Sie Ihre Kinder zur Notfallversorgung am Vortag bis 12.30 Uhr unter der Telefonnummer 03537/213166 an.
Wir wünschen allen Schülern, Eltern und Kollegen ein gesundes Wochenende.

17.03.2020, 9.00 Uhr
Hier erhalten Sie das Formular des Landkreises zur Notbetreuung Ihrer Kinder.
Formular

16.03.2020, 8.30Uhr
Auf Anfrage der Eltern besteht am Dienstag in der Zeit von 09.00 bis 12.00 Uhr für alle Schüler die Möglichkeit ihre Arbeitsmaterialien in der Schule abzuholen. Bitte im Sekretariat melden.
Die Einstellung der Aufgaben hat begonnen. Das wird einige Zeit dauern. Wir bitten um Verständnis.
Die Schulsozialarbeiterin Frau Rick steht für telefonische Anfragen (015221374946) wochentags von 09.00 bis 13.00 Uhr zur Verfügung.
Das Schülerbetriebspraktikum der 8. Klasse ist abgesetzt. Die Schule informiert die Betriebe und Einrichtungen.

15.03.2020, 18.00 Uhr
Der Schulbetrieb wird bis zum Ende der Osterferien (13.04.2020) eingestellt. Für die Zeit bis Dienstag, den 17.03.2020 gelten Übergangsregelungen. Am Montag und Dienstag erfolgt eine Notbetreuung für alle Kinder, für die kurzfristig noch keine andere Betreuung organisiert werden konnte.
Ab Mittwoch gelten dann weitere Einschränkungen. Betreut werden ab 18.03.2020 Kinder bis zum 12. Lebensjahr, wenn beide Erziehungsberechtigte, oder der Alleinerziehende zur Gruppe der unentbehrlichen Schlüsselpersonen gehören und sich eine Betreuung anders nicht organisieren lässt.
Dass Betreuung notwendig ist, muss durch eine Bestätigung des jeweiligen Arbeitgebers bzw. Dienstvorgesetzten bzw. bei Selbstständigen durch schriftliche Eigenauskunft nachgewiesen werden.

15.03.2020, 12.30 Uhr
In Kürze gibt es für alle Klassen Lernangebote der Fachlehrer, die in der Navigationsleiste aufgerufen werden können.
Liebe Schüler/innen, schickt nach Möglichkeit Eure Ausarbeitungen oder Lösungen der Aufgaben mit Eurem Namen, Fach und Klasse an die email-Adresse der Schule.
sks.jessen-nord@t-online.de

14.03.2020, 12.00 Uhr
Informationen des Schulleiters
Der Schulbetrieb wird bis zum Ende der Osterferien (13.04.2020) eingestellt. Alle festgelegten Termine entfallen damit.
Das Schülerbetriebspraktikum der 9. Klassen ist ab sofort beendet. Nach Möglichkeit sollten die Praktikumsbetriebe informiert werden.
Ab Montag beginnend werden für alle Jahrgänge Aufgaben auf der Homepage bereitgestellt.
Für telefonische Anfragen steht die Schulleitung wochentags von 09.00 bis 13.00 Uhr zur Verfügung.

13.03.2020
UNTERRICHT AN SCHULEN IN SACHSEN-ANHALT WIRD EINGESTELLT
Die Landesregierung hat beschlossen, von Montag, 16. März, bis einschließlich Montag, 13. April (Ende der Osterferien) die Schulen zu schließen. Die Dienstpflicht bleibt bestehen. Für Notsituationen wird es unterrichtliche Angebote geben. Eine Notbetreuung in den Grundschulen, Horten und Kindertageseinrichtungen wird gesichert.
"Es wird alles dafür getan, dass Schülerinnen und Schülern kein Nachteil durch diese Situation entsteht. Wir stellen sicher, dass mehrere Szenarien hinsichtlich der Abschlussarbeiten und Zentralabiturprüfungen umgesetzt werden können. Für jede Schülerin und für jeden Schüler wird es Möglichkeiten geben, die Abschlussprüfungen abzulegen. Entsprechende Maßnahmen wurden eingeleitet", so Bildungsminister Marco Tullner.


05.03.2020
Hinweise des Landeschulamtes zum Umgang mit dem Coronavirus